Förderung

In Deutschland und in der EU wird viel gefördert. Ob sinnvoll oder nicht, erschließt sich allerdings erst nach näherer Prüfung. Oftmals sind aber Förderprogramme gar nicht bekannt. Hier ist daher nur eine sehr kleine Auswahl möglicher sinnvoller Förderungen dargestellt. Die Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Heimvorteil

Rund jeder dritte Sauerländer verlässt die Region für Studium oder Beruf. An den Wochenenden kehren die Exil-Sauerländer aber gerne zurück, um in den Genuss der Vorteile ihrer Heimat zu kommen (Nähe zu Familie und Freunden, schöne Natur, viele Freizeitmöglichkeiten, …). Sonntagsabends pendeln sie dann wieder in ihre Wahlheimat um zu arbeiten. Denn dass ihre Heimat auch beruflich einiges bietet, vermuten die Meisten nicht: Im Sauerland gibt es keine Jobs für mich – das denken viele der Exil-Sauerländer. Falsch gedacht!

Weiter lesen...

Weiterbildungsförderung

Mit dem Bildungsscheck (NRW) und dem Prämiengutschein (Bund) können Sie sich Ihre berufliche Weiterbildung fördern lassen.

Infos zur Weiterbildungsförderung erhalten Sie unter folgendem Link: http://www.weiterbildungsberatung.nrw.de/   

Weiter lesen...

Potentialberatung

Zur Stärkung der Wettbewerbs- und Beschäftigungsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen fördert die nordrhein-westfälische Landesregierung mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) die Potentialberatung.

Die Potentialberatung soll mithilfe externer Beratung und unter Beteiligung der Beschäftigten das Unternehmen und die Beschäftigten in die Lage versetzen, die im Erstgespräch mit den Beratungsstellen identifizierten Problem- und Aufgabenstellungen des Unternehmens aufzunehmen und in einem ganzheitlichen und beteiligungsorientierten Verfahren Lösungswege zu erarbeiten und notwendige Veränderungsschritte einzuleiten. Um hier für das Unternehmen und die Beschäftigten optimale Wirkungen zu erzielen, sollen sowohl bei den notwendigen Analysen als auch bei der Festlegung der Handlungsziele die Themenbereiche Arbeitsorganisation, Arbeitszeit, Arbeit und Gesundheit, Personalentwicklung, Qualifizierungsbedarf, Altersstruktur und Fachkräftebedarf mit einbezogen werden.

Der am Ende der Potentialberatung durch das Beratungsunternehmen zu erstellende Handlungsplan dokumentiert die bisher erreichten Maßnahmen und gibt Auskunft über die Weiterführung der eingeleiteten Veränderungsprozesse im Unternehmen.

Weiter lesen...

Weitere Fördermöglichkeiten

Es gibt zahlreiche Förderprogramme von Land, Bund und EU. Die KfW und NRW.Bank halten laufend Fördermittel bereit. Wir helfen Ihnen, einen ersten Überblick zu erhalten.

Weiter lesen...

Förderung durch die Agentur für Arbeit

Die Agentur für Arbeit bietet für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region unterschiedliche Fördermöglichkeiten

Weiter lesen...